Einsatzbereiche von Trockeneisstrahlen

Die äußerst schonende Reinigung mit Trockeneis eignet sich für verschiedenste Arten der Innenraum- und Fassadenreinigung von Gebäuden. Auch in Außenanlagen oder Gewerbeobjekten leistet das Trockeneisverfahren herausragende Dienste.

Insbesondere denkmalgeschützte Gebäude, Kirchen oder Denkmäler können mit Trockeneis schonend von den über die Jahre angehafteten Verschmutzungen befreit werden. Ganz ohne dass die empfindlichen Oberflächen Schaden nehmen.

Einsatzbereiche:

  • Reinigung nach Brandschäden
  • Denkmalpflege
  • Trockene Fassadenreinigung
  • Beseitigung von alten Anstrichen (Dispersionsfarbe)
  • Haftgrundvorbereitung
  • Reinigung von Sichtbeton
  • Reinigung von Steinböden
  • Entfernung von Moosen, Algen und Haftwurzeln
  • Graffiti-Reinigung
  • Fachwerksanierung
  • Kaugummientfernung